Datenaustausch zwischen Sage Entgelt & Personal und Partnerprogramm Einfach Reisekosten

Mit der Datenschnittstelle zwischen Sage Entgelt & Personal und dem Partnerprogramm Einfach Reisekosten sparen Sie sich ab sofort Zettelwirtschaft, vermeiden Übertragungsfehler und behalten immer den Überblick, welche Reisekostenabrechnungen schon erledigt sind. Per Knopfdruck können Sie nun erfasste Reisekosten ganz einfach an Ihre Lohnabrechnung übertragen! 

 

reisekosten-sep

(Anklicken zum Vergrößern)

 

So einfach stellen Sie die Verbindung her

Als Voraussetzung benötigen Sie neben Ihrem Account bei Sage Entgelt & Personal auch ein Benutzerkonto bei Einfach Reisekosten. Gehen Sie dazu auf www.einfach-reisekosten.de, registrieren Sie sich für einen Testaccount und werden Sie dort Kunde. Buchen Sie das Team-Paket.

 

Und so funktioniert es…

Verbinden Sie Einfach Reisekosten mit Sage Entgelt & Personal. Dazu loggen Sie sich in Ihrem Benutzerkonto von Einfach Reisekosten ein. Unter <Mein Account/ Verknüpfte App> aktivieren Sie die Integration zu Sage Entgelt & Personal.

Verknuepfung

(Anklicken zum Vergrößern)

 

Um die Verbindung erfolgreich herzustellen, müssen Sie sich nun auch bei Ihrem Sage Entgelt & Personal Account anmelden.

Anmeldung SEP

(Anklicken zum Vergrößern)

 

Danach ist es erforderlich, dass Sie Ihre Firma auswählen und die Benutzer in Einfach Reisekosten Ihren Mitarbeitern in Sage Entgelt & Personal zuordnen.

Mitarbeiter zuordnen

(Anklicken zum Vergrößern)

 

Nun steht Ihrer Reiseerfassung und Übergabe an Sage Entgelt & Personal nichts mehr im Wege. Der Datenaustausch erfolgt einmal im Monat automatisch im Hintergrund. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auf der „Verknüpfte App“-Seite in Einfach Reisekosten die Übertragung mit „Jetzt synchronisieren“ auch manuell durchzuführen.

 

icon-sync@2xZur Freigabe

Alles fertigt erfasst? Prima – dann wird die Reise für die Datenbereitstellung markiert.

icon-sync-reset@2xZurückziehen

Sie haben doch noch etwas vergessen? Kein Problem – entfernen Sie die Markierung zur Datenübertragung und nehmen Sie die notwendigen Änderungen vor.

icon-sync-ready@2xErledigt…

Geschafft! Die Reise ging erfolgreich auf die Reise und ist bei Sage Entgelt & Personal für die monatliche Lohnabrechnung angekommen.

 

Nach der Synchronisation stehen die Reisekostenerstattungen getrennt nach „Verpflegungspauschale“ und „Reisekostenerstattung“ in der Abrechnung zur Verfügung.

  • Verpflegungspauschalen werden so direkt auf der Lohnsteuerbescheinigung der Mitarbeiter ausgewiesen.
  • Reisekosten müssen nicht manuell nacherfasst werden und können direkt mit der Entgeltabrechnung an die Mitarbeiter ausbezahlt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar